ueberuns

Trumpf-Hüttinger unterstützt mit Geldspende und Know-how

SpendenuebergabeTrumpHuettingerMit einer großen Spende von 1.500 € unterstützt das Hochtechnologieunternehmen Trumpf-Hüttinger aus Freiburg das IKU-Projekt (Innovative Kommunikations- und Umweltsteuerung) der Esther-Weber Schule beim Kauf einer Gastro-Kaffeemaschine. Dabei unterstützt Trumpf-Hüttinger nicht nur finanziell das Projekt. Durch ihr technisches Know-how ermöglichen sie eine spezielle Adaption, so dass motorisch schwerstmehrfachbehinderte Schüler, mittels PC und Schalter, die Bedienung der Kaffeemaschine eigenständig betreiben können. Damit steht dieser Schülerschaft ein sowohl qualitativ wie kommunikativ hochwertiger Arbeitsplatz als Lernfeld zur Verfügung, das sich deutlich von den gängigen Tätigkeitsfeldern für schwerstmehrfachbehinderte Menschen abhebt.

Ein besonderer Dank gilt der Ausbildungsabteilung von Trumpf-Hüttinger, die im Rahmen einer Weihnachtstombola, die Spende ermöglichte.