start

Spendensumme über 3800 Euro

2019 Sponsorenlauf

Auch dieses Jahr fand wieder der traditionelle Weihnachtssponsorenlauf an Heilig Abend, für unsere Schule, statt. Dabei erliefen die teilnehmenden Schüler des Droste-Hülshoff-Gymnasium sowie der Emil-Gött und Paula Fürst Schule Freiburg eine der höchsten Spendensummen der vergangenen Jahre.

Den Löwenanteil mit 3.288 Euro steuerte die Firma Haufe – Lexware bei, die jede gelaufene Runde, auf dem Zähringer Sportplatz, mit zwei Euro honorierte. Weitere 583,40 Euro kamen durch private Spenden zusammen.

Mit diesem kräftigen finanziellen Zuschuss kann der Kauf einer professionellen Kaffeemaschine gestemmt werden. Diese wird für unsere schwerstmehrfachbehinderten Schüler so umgebaut und adaptiert, dass sie von diesen, mittels Laptop und Schalter, gesteuert werden kann. Unsere Berufsschüler sollen an dieser Maschine ausgebildet werden, um somit nachschulisch einer Arbeitstätigkeit nachgehen zu können.

Die Esther-Weber-Schule bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei allen Teilnehmern, Spendern und Helfern sowie den Organisatoren Ernst Weinmann, Jörg Niederberger, Bernd Rade und Stefan Kreutel.