fuehpaed

DSC 0589

Nach längerer „Auszeit“ nahmen einige SchülerInnen unserer Schule mal wieder am Fußball-Crocky-Turnier in Emmendingen teil. Diese werden schon seit einigen Jahren von den beiden Kooperationspartnern FC Emmendingen um Hauptorganisator Dieter Rutz mit seinen vielen Helfern und der Eduard-Spranger-Schule mit den verantwortlichen Lehrkräften organisiert.

In der speziellen Spielform des „Crocky“ werden die Mannschaften nach jedem Spiel neu zusammengesetzt, so dass fast jeder mal mit jedem zusammenspielt. In einem ausgeklügelten Punktesystem wird am Ende des Turniers die punktbeste Spielerin/der punktbeste Spieler gekürt. Dabei gehört auch immer etwas Glück bei der Spieleinteilung dazu, so dass im Prinzip Jede und Jeder das Turnier gewinnen kann.

Entsprechend viele SchülerInnen spricht diese Turnierform auch an. So waren von unserer Schule neben einem Vereinsspieler, vor allem auch viele „Anfänger“ mit dabei, die bei bestem Wetter voll auf ihre Kosten kamen.

Neben der Eduard-Spranger-Schule und uns, nahmen auch noch die Schüler und Schülerinnen einer Emmendinger Grundschule teil.

Vielen Dank an die Organisatoren! Wir werden wieder kommen…