start

AbschiedswocheEnde letzten Monats mussten wir unseren langjährigen Internatsleiter Herr Plau verabschieden, der sich mit einem lachenden und einem weinenden Auge in den Ruhestand verabschiedete. Eigentlich wollte er sich relativ bescheiden aus dem Staub machen. Aber nicht mit uns. Völlig ahnungslos stolperte er dann eines Abends in seine eigene riesige Abschiedsfete. Es gab ein leckeres Buffet, dass alle Gruppen heimlich hergerichtet hatten und er wurde symbolisch zum letzten Mal zu seinem Büro getragen, dass sich irgendwie verändert hatte... und zum Abschluß gab es eine Riesen Disco, wo Herr Plau nocmal zeigen konnte, wie flott er noch tanzen kann.